Seniorenkino

    Kinoerlebnis mit gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen


    Liebe Senioren,

    das Jugend- und Seniorenbüro lädt in Kooperation mit dem Apollo Kino Cochem alle Seniorinnen und Senioren mit Wohnsitz innerhalb der Verbandsgemeinde zum Seniorenkino ein.


    Folgende Termine sind für 2022 geplant:

    4. Mai                    14. September               30. November


    Seniorenkino am 04. Mai 2022

     

    Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen

    Spielfilm Österreich / Deutschland 1936

     

    Auf einem Wohltätigkeitsball wird ein Kuss der weltberühmten Schauspielerin Edda Vivian versteigert. Der Schallplattenfabrikant Wiesinger bekommt den Zuschlag. Da plötzlich seine Ehefrau auftaucht, überlässt er dem schüchternen Studenten Franz Angerer den Preis. Dieser will aber von dem Kuss nichts wissen, hat er sich doch in Wiesingers hübsche Tochter Dore verliebt. "Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen" ist eine deutsch-österreichische Komödie mit Liane Haid, Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen, Annie Rosar, Susi Lanner und anderen.

    (Quelle: https://programm.ard.de/?sendung=280072004757491 am 05.04.2022)


    Wir starten immer ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und der Gelegenheit zum Austausch und gemütlichen Beisammensein.

    Ab 16 Uhr wird ein Filmklassiker gezeigt.


    Kosten für Kaffee, Kuchen und den Film betragen 9,50€


    Anmeldung und Information im Jugend- und Seniorenbüro der Verbandsgemeinde Cochem, erreichbar unter 02671 608-265

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter "Datenschutz"