Breitband

    Schnelles Internet ist Grundvoraussetzung für modernen Wirtschaftsverkehr. Nicht nur das Versenden und Empfangen größerer Dateien stellt für viele Unternehmen ohne ausreichende Breitbandversorgung ein Problem dar. Die Bundesregierung hat die Bedeutung einer vorhandenen Breitbandversorgung für Wirtschaft und Wachstum erkannt und verfolgt mit der Breitbandstrategie das  Ziel, hochleistungsfähige Breitbandanschlüsse möglichst bald flächendeckend verfügbar zu haben.

    Im Rahmen der Breitbanderschließung durch die Breibandinfrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH (BIG) wurde das Ziel verfolgt, eine flächendeckende, hochleistungsfähige und zukunftsfähige Breitbandinfrastruktur mit einer Versorgung von bis zu 50 Mbit/s, mindestens jedoch 16 Mbit/s zu schaffen. Dieses Projekt wurde im Januar 2016 erfolgreich abgeschlossen.