Stadionstraße Cochem-Cond

    B E K A N N T M A C H U N G

    über die Aufstellung des Bebauungsplanes Cochem, Teilgebiet „Stadionstraße“ gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und über die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

     Der Stadtrat der Stadt Cochem hat in seiner Sitzung am 25.10.2018 beschlossen, für den in der Planzeichnung (Anlage) abgebildeten Bereich der Stadionstraße und angrenzender Flächen (Campingplatzgelände, Moselstadion bis zur Gebietsabgrenzung des Bebauungsplanes Schutzmarken (ALDI, REWE) einen Bebauungsplan aufzustellen und die Bebauungspläne Jugendherberge-Sportplatz-Campingplatz-Schwimmbadgelände vom 08.02.1962, Kläranlage Cond vom 01.07.1971 und Brückenkopf/Bergstraße vom 05.11.1962 in den erfassten Teilbereichen zu ändern.

    Ziel der Planung ist

    - die Ausweisung des tatsächlichen Straßenverlaufs der Stadionstraße,

    - die Ausweisung von Parkplätzen im Bereich des Moselstadions,

    - die Festsetzung einer Sonderbaufläche Camping und Wohnmobilstellplatz,

    - die Festsetzung einer Gemeinbedarfsfläche Sport- und Spielanlagen.

     Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes Stadionstraße in der Gemarkung Cond mit den betroffenen Änderungsbereichen ist in der beiliegenden Karte abgebildet.

    Die Entwurfsunterlagen des Bebauungsplanes Cochem, Teilgebiet "Stadionstraße" bestehend aus der Planzeichnung, den textlichen Festsetzungen und der Begründung liegen gemäß mit § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom 28.01.2019 bis einschließlich 28.02.2019 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem, Ravenestr. 61, Zimmer 3.23, 56812 Cochem, während der Dienststunden (Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 und Montag bis Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr, außer am 28.02.2019 (Weiberdonnerstag) zu jedermanns Einsicht offen. Außerhalb der Dienstzeiten wird um Terminabsprache unter 02671 608-278 gebeten. Über die Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung wird gemäß § 3 Abs. 1 BauGB unterrichtet.

    Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf können während der Auslegungsfrist bei der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem, Ravenestr. 61 schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

    Auskunft erteilt Herrr , Tel. 02671/608278