Östlicher Ortsrand Stockhäuschen Bruttig


    Der Gemeinderat von Bruttig-Fankel hat in seiner Sitzung am 06.08.2018 die Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes „Östlicher Ortsrand“ (Stockhäuschen) beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 des Baugesetzbuches (BauGB) öffentlich bekannt gemacht.

    Ziel der Planung ist die Änderung und Neuausweisung weiterer Bauflächen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus dem Lageplan.

    Der Bebauungsplanentwurf  Änderung und Erweiterung „Östlicher Ortsrand“ (Stockhäuschen) der Ortsgemeinde Bruttig-Fankel liegt bis Freitag, 07.12.2018, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem, Zimmer 3.23, Ravenéstraße 61, 56812 Cochem, während der Dienststunden (Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 und von Montag bis Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr, am Dienstleistungsabend Donnerstag bis 18.00 Uhr) öffentlich aus. Außerhalb der Dienstzeiten wird um Terminabsprache gebeten. Interessierten Bürgerinnen und Bürgern werden die Ziele und Zwecke der Planung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB dargelegt. Hierbei wird Jedem Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.  

    Auskunft erteilt Frau , Tel. 02671/608228.